Home / Archive by Category "Other Cool Shit" (Page 7)

Archives

20 Jahre auf Tour

Marcus Walz ist mit WHC mittlerweile schon seit fast 20 Jahren weltweit auf Shows, Messen, Ausstellungen und Veranstaltungen unterwegs. Durchschnittlich sind Marcus und seine Crew auf rund 25 Veranstaltungen pro Jahr vertreten. Das heißt fast jedes zweite Wochenende ist er unterwegs. Manchmal ist es wirklich nur ein Wochenende, aber meistens geht mit An-und Abreise mehr als eine ganze Woche drauf. Nur rund 100 Tage im Jahr ist Marcus zuhause in Deutschland. „Irgendwann hab ich dann mal angefangen, diese ganzen Händlerausweise zu sammeln“ erzählt Marcus. Grund genug um mal gemeinsam mit Marcus auf die letzten 20 Jahre „on the road“ zurückzublicken. (Das folgende Interview wurde aus dem Englischen ins Deutsche übersetzt und erscheint in Italienischer Sprache in einer der nächsten Ausgaben des italienischen LowRide-Magazines.) Frage: Seit…

HAPPY BIRTHDAY GILLES! A tribute to Gilles Villeneuve 1950 – 1982

Einer der wohl schnellsten und legendärsten Formel 1 Fahrer aller Zeiten wäre heute 60 Jahre alt geworden: Der Franko-Kanadier GILLES VILLENEUVE. Mit seinem einzigartigen furchtlosen und draufgängerischen Fahrstil war er schon zu Lebzeiten eine Legende. Am 08. Mai 1982 verunglückte Gilles Villeneuve während des Trainings zum „Grossen Preis von Belgien“ in Zolder nach einem spektakulären Horror-Crash mit Jochen Mass tödlich. Marcus Walz erinnert sich nur zu gut an den unvergessenen Ferrari-Piloten und den Held seiner Jugend: Wenn ich an meine Jugend zurückdenke, die ich ja grösstenteils auf dem Hockenheimring verbrachte, war es für mich immer etwas ganz besonderes, wenn ich dort beim alljährlichen Formel 1 Wochenende zum „Grossen Preis von Deutschland“ den Fahrer mit der heute noch berühmten Startnummer 27 beobachten konnte. Die spektakuläre Art…

„Wall of Fame“

Rechtzeitig vor Weihnachten und vor Beginn des neuen Jahres haben wir in unserem Showroom unsere berühmte und vielbestaunte „Wall of Fame“ renoviert und gleichzeitig auch aktualisiert! Neben zahlreichen Photos, Autogrammen und persönlichen Widmungen einiger unserer prominenten Kunden wie beispielsweise Kimi Räikkönen oder Brad Pitt haben wir auch einige Photos von diversen WHC-Meilensteinen hinzugefügt. Darüber hinaus haben wir „Die Wand“ durch verschiedene originale Relikte aus der Firmengeschichte von WALZ HARDCORE CYCLES ergänzt. So ist an der „Wall of Fame“ beispielsweise der originale Tank der von Marcus 1996 gebauten „HARDCORE 1“ zu bestaunen. Die „HARDCORE 1“ war das erste Bike das den HARDCORE-Schriftzug auf dem Tank trug, was fortan eines der Markenzeichen eines jeden echten WALZ-Bikes werden sollte. Die 3 Helme sind Relikte aus etwas jüngerer Vergangenheit….

1967er Triumph Bonneville T120

Seit über 2 Jahren war Marcus schon auf der Suche nach einer originalen Triumph Bonneville T120 aus dem Jahre 1967. Wann immer er beruflich in den USA war, saugte er geradezu die Kleinanzeigen und Onlineangebote der einschlägigen Magazine und Internetseiten auf. Wichtig für Ihn war das Baujahr und die Erstzulassung – 1967 – Marcus‘ Geburtsjahr. Der Zustand des Bikes war sekundär, aber sie musste komplett und vor allem original sein. Und auf alle Fälle musste es ein „Machting Numbers Bike“ sein, also ein Bike bei dem die Rahmennummer mit der Motornummer identisch ist. Fündig wurde Marcus dann endlich im Laufe letzter Woche. Im englischen eBay war das Bike inseriert und Marcus bot mit und erhielt schlußendlich auch den Zuschlag. Das Bike war zugegebener Maßen nicht…

1 5 6 7